© Pulsa Pictures_ORT SUD

Brasserie Nationale

Bascharage

Bier und dessen sozialer Aspekt

1764 wird die Brauerei Funck im Stadtteil Grund in Luxemburg-Stadt gegründet, 80 Jahre später wird die Brauerei Bofferding in Bascharage gebaut. 1937 wurde die Brauerei Battin im Bahnhofsviertel von Esch-sur-Alzette gegründet.

Die Brasserie Nationale entstand 1975 durch die Fusion der Brauereien Bofferding und Funck-Bricher. 29 Jahre später, im Jahr 2004, wurde durch den Erwerb der Brauerei Battin die Brasserie Nationale zu dem, wie wir sie heute kennen.

Seit dem Beginn der Stahlindustrie war das gesellschaftliche Leben im Süden Luxemburgs vom Bier geprägt - seither gehört Bier zum wesentlichen Bestandteil des sozialen Lebens. Am Zahltag der Berg- und Stahlwerkarbeiter galten zwei Szenarien als üblich: Entweder stand die Ehefrau des Arbeiters an der Tür des Arbeitgebers bereit, um den Lohn in Empfang zu nehmen, oder der Arbeiter selbst sammelte den Sold ein und ging schnurstracks in eine der umliegenden Kneipen. Diese Betriebe werden bis heute mitunter von der Brasserie Nationale beliefert.

Geführte Besichtigung

Bei einer Führung durch die Produktionsstätten erfahren die Besucher mehr über die Geschichte der Brauerei, die Zutaten und den Herstellungsprozess verschiedener naturbelassener Biersorten der Marken Bofferding, Battin und Funck-Bricher. Aber nicht nur Bier wird hier hergestellt, sondern auch ein luxemburgisches Mineralwasser, das aus einer unterhalb der Brauerei lokalisierten Quelle stammt und seinen Weg in die Flasche findet: Lodyss.

Bierverkostung

Aber was wäre ein Ausflug in die Welt des Bieres ohne eine Erfrischung? Nachdem Besucher unter den beeindruckenden Biertanks hindurchgegangen sind, haben sie die Gelegenheit, das geliebte Arbeiter-Getränk zu verkosten.

Schankkurs

Ein gutes Bier nach einem langen Arbeitstag - wer möchte das nicht? Aber wie bekommt man den schönen Schaum richtig hin, der das Lieblingsgetränk der Bergleute krönt? Der im Brauatelier angebotene Schankkurs gibt Ihnen einen Einblick in die Geheimnisse des Schankvorgangs und unterstreicht die Qualität der Biere, die hier in Bascharage gebraut werden.

Brauatelier - Brauwerkstatt

Der Traum eines jeden Bierkenners: die Verkostung eines Biers, welches nach den eigenen Vorlieben gebraut wurde. Genau das bietet Ihnen das Brauatelier der Nationalbrauerei. Verbringen Sie einen unterhaltsamen Tag mit dem Braumeister mit dessen Hilfe sie in die Welt des Brauens eintauchen und sowohl ihr Können, als auch ihr Wissen, unter Beweis stellen.  8 Wochen nach Ihrem Besuch stehen 150 Liter des eigenen Bieres zur Abholung bereit.

Aktuelle Angebote

ab15 €pro Person
Besichtigung der Brasserie Nationale

  • Reiseführer in 5 Sprachen zur Auswahl: Luxemburgisch, Französisch, Deutsch, Englisch und Mandarin (mit Untertiteln).
  • Besuch der Nationalbrauerei mit Verkostung von "Gezwéckelten", einem "Béierschnaps" und dem Lodyss-Wasser an seiner Quelle (Dauer zwischen 1 und 1.15 Stunden).
  • Verkostung mit einer Einführung in die Bierverkostung und der Probe von 5 verschiedenen Bieren der Nationalbrauerei (Dauer: 1 Stunde)
ab15 €pro Person
Verkostungen in der Brasserie Nationale

  • Guide in 4 Sprachen zur Auswahl: Luxemburgisch, Französisch, Deutsch und Englisch
  • Einführung in die Bierverkostung - Dauer 15 Min.
  • Verkostung von 5 verschiedenen Bieren (15cl Gläser und Softdrinks für Kinder) - Dauer 45 Min.
ab20 €pro person
Ausschankkurs in der Brasserie Nationale

  • Guide in 4 Sprachen zur Auswahl: Luxemburgisch, Französisch, Deutsch und Englisch
  • Theoretische Schulung: Einführung in den Ausschank und die Bedienung einer Bierzapfanlage (Dauer ca. 40min)
  • Praktische Schulung: Wie man ein Bier zapft, Sauberkeit des Glases, Schaum usw. (Dauer ca. 20 Minuten)
  • Bierprobe: Einführung in die Verkostung von Bieren sowie Verkostung von 5 verschiedenen Bieren (Dauer: 1 Stunde)
ab1200 €pro Gruppe
Brew Your Own Beer - De Brauatelier (Max.15 Leute)

  • Reiseführer in 4 Sprachen zur Auswahl: Luxemburgisch, Französisch, Deutsch und Englisch
  • Komplettes Tagesangebot: auswahl von Rezepten, Schritte des Herstellungsprozesses mit dem Brauer (Schroten, Kneten, Brauen, Gären), inklusive Frühstück, Aperitif, Mittagessen, Besichtigung der Brauerei und Verkostung.
  • Lieferung von Kisten mit Ihrem eigenen Bier (40 Liter) zu Ihnen nach Hause

Anfahrt

Brasserie Nationale
2, Boulevard J.F. Kennedy
L-4930 Bascharage

Mit dem Auto

Folgen Sie der Beschilderung nach "Bascharage"; anschließend auf der Hauptstraße innerorts bleiben

Mit dem Bus

Bushaltestelle "Bascharage Brasserie" wird von mehreren Buslinien angefahren

Mit dem Zug

Der Bahnhof Bascharage-Sanem befindet sich rund 2km zu Fuß von der Brasserie Nationale entfernt und bietet Verbindungen in Richtung Luxemburg-Stadt

www.mobiliteit.lu


Öffnungszeiten

Nur für geführte Besichtigungen und andere buchungspflichtige Aktivitäten geöffnet.

Vom 15. Juni bis 15. September samstags um 15 Uhr, Führungen ohne Termin. Führungen nach Vereinbarung, können das ganze Jahr über (von Montag bis Samstag) gebucht werden.